Willkommen bei der outback stiftung

outback stiftung? Klingt gut

Wenn Du diese Broschüre in den Händen hältst, bedeutet das vermutlich, dass Du Dir gerade überlegst, ob Du zur outback stiftung kommen willst. Vielleicht bist Du aber auch schon dabei, Deinen Einzug in eine Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft (SPLG) oder in ein Projekt der outback stiftung vorzubereiten.

Sinnierendes Maedchen Illustration von Deborah Sorg Jugendhilfe der outback stiftung - Illustration von Deborah Sorg

Meistens gibt’s ernste und traurige Gründe, warum Kinder und Jugendliche mit der outback stiftung in Berührung kommen. Das dürfte Dir auch so gehen. Gut möglich, dass Du Dich mit Problemen und Sorgen herumschlägst. Du hast vielleicht Stress mit Deinen Eltern, mit Geschwistern und Freunden. Oder es läuft nicht in der Schule oder in der Ausbildung. Wir kennen das. Es gibt immer wieder Kinder und Jugendliche, die in ihrem Leben eine schwierige Zeit durchmachen. Und wenn sie dann zur outback stiftung kommen, ist es unsere Aufgabe, ihnen in der nächsten Zeit gut zu helfen.

Die ganze Broschüre finden Sie hier

Was macht die outback stiftung überhaupt?

Die outback stiftung arbeitet in der Jugendhilfe. Das machen wir schon wirklich lange. 28 Jahre, um genau zu sein. Wir sind Sozialpädagogen, Sozialarbeiter und Erzieher. Es ist unser Beruf, dass wir uns um Kinder und Jugendliche wie Dich kümmern. Das haben wir gelernt, und das macht einen großen Teil unserer täglichen Arbeit aus. Natürlich haben wir auch eine genaue Vorstellung davon, wie wir mit Kindern und Jugendlichen umgehen wollen. Ein wichtiger Punkt für uns ist der, dass wir an die Stärke, aber auch an die Rechte der Kinder und Jugendlichen glauben. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß ihre Schwierigkeiten sind.

Respekt, Respekt!

Wir möchten, dass Du Dich bei der outback stiftung sicher und beschützt fühlst. Du darfst davon ausgehen, dass wir Dir mit Respekt und Achtung begegnen. Genau darauf hast Du auch ein besonderes Recht. Du hast vor allem das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Das bedeutet, dass Dich niemand schlagen, verletzen, beleidigen und demütigen darf. Niemand darf Dich zu sexuellen Handlungen zwingen. Du hast das Recht auf Schutz vor Drogen und Gewalt. Niemand darf Dich auslachen, bedrohen oder von anderen ausschließen. Das alles sind Deine Rechte. Aufgeschrieben sind diese Rechte in verschiedenen Gesetzen. Sie gelten für Mädchen genau so wie für Jungen.

Du kannst viel von uns erwarten

Diese Broschüre soll Dir dabei helfen, die outback stiftung ein wenig besser kennen zu lernen. Wir wollen Dir damit zeigen, was Du von uns erwarten kannst. Wir wollen Dir aber auch sagen, dass Du mit Deinem Einzug bei einer Ersatzfamilie ganz klare Rechte hast. Manche dieser Rechte sind allgemeiner Art. Andere Rechte spielen speziell in Deiner neuen Lebenssituation eine Rolle. Welche Rechte das sind, das kannst Du in dieser Broschüre nachschlagen. Du wirst darin auch nützliche Informationen über das Leben in der Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft oder in einem Projekt der outback stiftung finden. Und Du erfährst etwas darüber, welche Pflichten dort auf Dich zukommen.

Die komplette Broschüre finden Sie hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.