Holztransporte – Rudolf Maier, Oppenau

Gut Holz

Fahrzeugkonzepte: Rudolf Maier Langholztransporte. Der Schwarzwälder Familienbetrieb erweitert jetzt mit einem spektakulären Sattelauflieger sein Portfolio für die Nische.

Rudolf Maier aus dem Lierbachtal im badischen Oppenau ist ein Holzkutscher mit Faible für innovative Technik. Luftfederung mit Anfahrhilfe, Einspurautomatik und Load Sensing sind Technologien, die der 40jährige bereits in seinem Fuhrpark einsetzt. Maier leitet das auf Lang- und Kurzholztransporte spezialisierte Familienunternehmen seit Anfang der 90er in der dritten Generation. Gemeinsam mit zwei fest angestellten Fahrern greift er ins Steuer seiner Holztransporter. Auftraggeber sind vor allem Sägewerke und Holzhändler, die sich die in handliche Rundhölzer zerlegten Tannen, Fichten, Lärchen und Kiefern zur Weiterverarbeitung anliefern lassen.

Mehr dazu in folgendem PDF: Holztransporte Rudolf Maier

Schreibe einen Kommentar