Schlagwort: Autohersteller

ABGASPRÜFUNG NACH WLTP

WLTP schickt den NEFZ in Rente Der Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ) hat zuletzt doch kräftig Rost angesetzt. Immerhin war das Verfahren zur Messung von Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen ein Vierteljahrhundert lang die maßgebliche Norm für Automobilhersteller, Prüforganisationen und Zulassungsbehörden. Mittlerweile sind sich Kritiker landauf, landab darüber einig, dass die Messwerte des NEFZ die technische Realität moderner […]

DATENSCHUTZ: QUERSCHNITTSAUFGABE FÜR DAS GANZE UNTERNEHMEN

Interview Fuhrparkmanagement: Am 25. Mai 2018 tritt das neue Europäische Datenschutzrecht (EU-DSGVO) mit neuen Regeln in Sachen Datenschutz in Kraft. Der Beratungsbedarf in den Unternehmen ist riesig groß. Herr Dimas, was bedeutet Datenschutz für den Fuhrpark eines Unternehmens? Was heißt das konkret für die Nutzer der Dienstwagen? Jeder Dienstwagennutzer ist mit seinem Daten in der […]

DATENSCHUTZ: LEBENSRETTER ECALL

Das neue Notrufsystem „eCall“ soll dabei helfen, durch schnell und effizient aktivierte Rettungsmaßnahmen die Zahl der Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr zu reduzieren. Aber auch der Datenschutz spielt hier eine wichtige Rolle. Digitale Daten und Services begleiten vernetzte Fahrzeuge mittlerweile in fast allen Lebenslagen. Auch Verkehrsunfälle sind ein Arbeitsfeld für die elektronischen Systeme, die bei […]

DATENSCHUTZ: PROBLEMBEWUSSTSEIN FEHLT NOCH HÄUFIG

Kommunikationswissenschaftler: Fahrer vertrauen auf Autohersteller Datenschutz im vernetzten Fahrzeug hat bei vielen Fahrern noch keine hohe Priorität, wie der Kommunikationswissenschaftler Dr. Thilo von Pape vom Lehrstuhl für Medienpsychologie der Universität Hohenheim in einer gerade laufenden Studie festgestellt hat. „Viele Fahrer unterschätzen die Brisanz der Daten, die sie preisgeben. Dabei speichern viele Autos Daten, die Schlüsse auf […]

DATENSCHUTZ: WER TRÄGT DIE VERANTWORTUNG?

Arbeitgeber stehen in der Pflicht Das neue Datenschutzrecht nimmt konsequent den Arbeitgeber in die Pflicht. Kommt zum Beispiel der Hersteller eines vernetzten Autos seinen Informationspflichten nicht nach, wird der Nutzer des Dienstfahrzeugs nicht wissen, wer für die Verarbeitung seiner Daten verantwortlich ist. In diesem Fall kann er sich an den Arbeitgeber als seinen unmittelbaren Vertragspartner […]