Schlagwort: Datenschutzrecht

DATENSCHUTZ: QUERSCHNITTSAUFGABE FÜR DAS GANZE UNTERNEHMEN

Interview Fuhrparkmanagement: Am 25. Mai 2018 tritt das neue Europäische Datenschutzrecht (EU-DSGVO) mit neuen Regeln in Sachen Datenschutz in Kraft. Der Beratungsbedarf in den Unternehmen ist riesig groß. Herr Dimas, was bedeutet Datenschutz für den Fuhrpark eines Unternehmens? Was heißt das konkret für die Nutzer der Dienstwagen? Jeder Dienstwagennutzer ist mit seinem Daten in der […]

DATENSCHUTZ: GRUNDRECHTE SCHÜTZEN

Interview: Der Datenschutzexperte Professor Volker Lüdemann von der Hochschule Osnabrück erklärt, was mit dem neuen Datenschutzrecht auf die Fuhrparkbetreiber zukommt. Professor Lüdemann, ab dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Warum ist der Datenschutz auch im Fuhrpark wichtig? Wir schützen keine Daten, sondern Grundrechte. Dienstwagennutzer haben das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. […]

DATENSCHUTZ: ALLES WAS RECHT IST

Das neue Datenschutzrecht nimmt mit Vorgaben zur Datenerhebung die Autohersteller in die Pflicht. Profitieren werden die Fuhrparks. Vor allem die Fahrer haben mehr Rechte. Schweigen ist natürlich auch eine Form des Datenschutzes. Detaillierte Fragen zu Entstehung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung von Daten aus dem vernetzten Fahrzeug stoßen bei den Autoherstellern derzeit auf taube Ohren. „Die […]