Schlagwort: Dienstfahrzeug

Dienstfahrzeug durch Gehaltsumwandlung

Gehaltsumwandlung – Mehr für weniger Ein Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung ist ein probates Motivationsmittel für Arbeitgeber. Das Modell kommt auch für Mitarbeiter in Frage, die nicht zu den Berechtigten gehören. Möglich macht das eine Barlohnumwandlung. Wenn ein Dienstfahrzeug den Berechtigten nicht nur zu dienstlichen Fahrten, sondern auch zu privatem Gebrauch zur Verfügung steht, befördert dieses […]

AUTOMATISCHES NOTBREMSSYSTEM VON BOSCH

Der Assistent bremst mit Mehr Schutz für Fußgänger und Radfahrer schreibt sich der Automobilzulieferer Robert Bosch mit neuen Fahrerassistenzsystemen fürs Pkw auf die Fahne. Die elektronischen Notbremssysteme sollen helfen, Unfälle im Innenstadtverkehr zu vermeiden oder zumindest die Folgen zu reduzieren. Die Unfallforscher des Technologiekonzerns gehen davon aus, dass in Deutschland fast jeder zweite Unfall zwischen […]

DATENSCHUTZ: QUERSCHNITTSAUFGABE FÜR DAS GANZE UNTERNEHMEN

Interview Fuhrparkmanagement: Am 25. Mai 2018 tritt das neue Europäische Datenschutzrecht (EU-DSGVO) mit neuen Regeln in Sachen Datenschutz in Kraft. Der Beratungsbedarf in den Unternehmen ist riesig groß. Herr Dimas, was bedeutet Datenschutz für den Fuhrpark eines Unternehmens? Was heißt das konkret für die Nutzer der Dienstwagen? Jeder Dienstwagennutzer ist mit seinem Daten in der […]

DATENSCHUTZ: HAPPIGE BUSSGELDER BEI VERSTÖSSEN

Sanktionen für Mängel im Datenschutz Ab dem 25. Mai 2018 können die Aufsichtsbehörden die Einhaltung der neuen Grundverordnung überprüfen. Auch wenn dann keine Kontrolleure ausschwärmen, um in den Betrieben nach dem Rechten zu sehen, sollte man das Datum ernst nehmen. Der Gesetzgeber sieht happige Bußgelder vor, wenn ein Unternehmen seine Hausaufgaben in Sachen Datenschutz nicht […]

FUHRPARKMANAGEMENT: DATENSCHUTZ IM UNTERNEHMEN

Ein erfolgreicher Datenschutz im Unternehmen setzt voraus, dass die Verantwortlichen über die Daten der Mitarbeiter in den Prozessen und Vereinbarungen stets auf dem Laufenden sind. „Datenschutz ist Chefsache“, sagt Ioannis Dimas, Berater und zertifizierter Datenschutzbeauftragter beim auf IT-Dienstleistungen spezialisierten Systemhaus ETES in Stuttgart. Wenn also die Geschäftsleitung den Fuhrparkmanager nebenbei zum Datenschutzbeauftragten befördert, reicht das […]