Schlagwort: Lüdemann

DATENSCHUTZ: LEBENSRETTER ECALL

Das neue Notrufsystem „eCall“ soll dabei helfen, durch schnell und effizient aktivierte Rettungsmaßnahmen die Zahl der Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr zu reduzieren. Aber auch der Datenschutz spielt hier eine wichtige Rolle. Digitale Daten und Services begleiten vernetzte Fahrzeuge mittlerweile in fast allen Lebenslagen. Auch Verkehrsunfälle sind ein Arbeitsfeld für die elektronischen Systeme, die bei […]

DATENSCHUTZ: GRUNDRECHTE SCHÜTZEN

Interview: Der Datenschutzexperte Professor Volker Lüdemann von der Hochschule Osnabrück erklärt, was mit dem neuen Datenschutzrecht auf die Fuhrparkbetreiber zukommt. Professor Lüdemann, ab dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Warum ist der Datenschutz auch im Fuhrpark wichtig? Wir schützen keine Daten, sondern Grundrechte. Dienstwagennutzer haben das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. […]

DATENSCHUTZ: ALLES WAS RECHT IST

Das neue Datenschutzrecht nimmt mit Vorgaben zur Datenerhebung die Autohersteller in die Pflicht. Profitieren werden die Fuhrparks. Vor allem die Fahrer haben mehr Rechte. Schweigen ist natürlich auch eine Form des Datenschutzes. Detaillierte Fragen zu Entstehung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung von Daten aus dem vernetzten Fahrzeug stoßen bei den Autoherstellern derzeit auf taube Ohren. „Die […]